Innere Medizin Ambulanz

Ermächtigungsambulanz
Dr. med. Jürgen Jahnke

  • Herzschrittmacherkontrolle
  • Echokardiographie
  • TEE (Transösophageale Echokardiographie)

Bitte bringen Sie zur Untersuchung die Überweisung Ihres Hausarztes bzw. Facharztes sowie Ihre Chip-Karte mit.

Dr. med.
Jürgen Jahnke
Chefarzt

(039386) 6 - 200

Die Physiotherapie am AGAPLESION DIAKONIEKRANKENHAUS SEEHAUSEN  bietet Ihnen neben vielen stationären Leistungen auch zahlreiche ambulante Leistungen an.

Unser hochqualifiziertes erfahrenes Team besteht aus 4 Physio­thera­peutinnen. Wir gewähren Ihnen eine individuell ausgerichtete physiotherapeutische Betreuung während Ihrer stationären Behandlung und auch nach Ihrer Entlassung.

Unser Leistungsspektrum

  • Krankengymnastik
  • PNF – Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation: Spezielle Technik der Krankengymnastik zur Bahnung von Bewegungen über die funktionelle Einheit von Nerv und Muskel über verschiedene Reize
  • Bobath: Spezielle Behandlung von Apoplexpatienten (bei Störungen im Bereich Tonus, Bewegung und Funktion)
  • Manuelle Therapie
  • Extensionsbehandlung im Terapi-Master 
  • Massagen: Bindegewebs-, Segment-, Zentrifugalmassagen
  • Elektrotherapie: RS, US MW, Saugwellenbehandlung 
  • Wärmetherapie – Fango
  • Reiki: Japanische Heil- und Entspannungsmethode

(039386) 6 - 227
  (039386) 6 - 267
  E-Mail

Termine nach Vereinbarung

KV-Sprechstunde Chirurgie

Dr. med.
Oscar-Michael Stachow
Chefarzt Chirurgie
 

Sprechzeiten
Di. 13:30-16:00 Uhr
Do. 13:30-16:00 Uhr
Fr. 09:00-13:00 Uhr

(039386) 6 - 227
  (039386) 6 - 267

Terminvergabe während der Sprechzeiten

BG-Sprechstunde Chirurgie

Behandlung von Unfallverletzten nach Schul-, Wege- und Arbeitsunfällen

Im AGAPLESION DIAKONIEKRANKENHAUSES SEEHAUSEN ist die Behandlung von Unfallverletzten nach Arbeits-, Schul- und Wegeunfällen möglich. Dr. med. Michael Stachow, Facharzt für Chirurgie, Visceral- und Unfallchirurgie, Orthopädie, Sportmedizin und Notfallmedizin, wurde als Durchgangsarzt (D-Arzt) von den Berufsgenossenschaften zugelassen.

Für die Behandlung von Arbeits-, Schul- und Wegeunfällen sind normalerweise nicht die Krankenkassen, sondern die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen leistungspflichtig. Für diese Behandlung erfolgt ein gesondertes Zulassungsverfahren, das nicht nur fachliche, sondern auch administrative und formale Voraussetzungen beinhaltet.

Die Akutbehandlung von Unfallverletzten nach Arbeits-, Schul- und Wegeunfällen erfolgt selbstverständlich jederzeit in unserer Notaufnahme, die Nachbehandlung dann in den Sprechstundenzeiten.

Dr. med.
Oscar-Michael Stachow
Chefarzt Chirurgie
 

Sprechzeiten
Mo. 13:00-15:00 Uhr
Mi. 13.00-14:00 Uhr

(039386) 6 - 196
  (039386) 6 - 267

Terminvergabe während der Sprechzeiten

Prämedikationssprechstunde zur OP-Vorbereitung

In Vorbereitung auf eine geplante Operation ist ein Gespräch mit Ihrem Narkosearzt notwendig.

Sprechzeiten

  • Montags 11.00-16.00 Uhr, Narkosegespräch Anästhesie (Dipl. med. Altknecht)
  • Dienstags 11.00-16.00 Uhr, Narkosegespräch Anästhesie (Dipl. med. Altknecht)
  • Donnerstags 09.00-13.00 Uhr, Narkosegespräch Orthopädiepatienten (Dr. Völzer)
  • Freitags 09.00-13.00 Uhr, Narkosegespräch Anästhesie (Dipl. med. Altknecht)

Dipl. med.
Holger Altknecht
Teamchefarzt
Anästhesiologie / Intensivmedizin

(039386) 6 - 200

Service

Infos A bis Z
Checkliste „Aufnahme“
EinsA-Qualitäts­versprechen
Lage & Anfahrt