Kontakt
AGAPLESION DIAKONIEKRANKENHAUS SEEHAUSEN
Entlassmanagement

Dr. Albert Steinert Platz 1
39615 Seehausen

(039386) 6 - 234

(039386) 6 - 269

sozialdienst.dks@agaplesion.de

Ihre Ansprechpartnerin
 Sibille Schorlemmer

Sibille Schorlemmer

Sozialer Dienst

Entlassmanagement

Sehr geehrte Patient:innen,

unser Kliniksozialdienst kümmert sich darum, dass Sie im Anschluss an Ihre Krankenhausbehandlung optimal weiterversorgt werden. Wir unterstützen Sie unter anderem bei der Organisation einer erforderlichen ambulanten oder stationären Weiterbehandlung. Darüber hinaus berät Sie unser Team zu sozialrechtlichen Themen, die im Zusammenhang mit Ihrer Erkrankung stehen. Auf Wunsch beziehen wir auch Ihre Angehörigen in die Entlassplanung mit ein.

Bitte scheuen Sie sich nicht, Rat und Tat unserer Sozialarbeiter:innen in Anspruch zu nehmen und bereits frühzeitig – schon während Ihres Klinikaufenthalts – das Stationsteam anzusprechen, um mit den Mitarbeiter:innen unseres Kliniksozialdienstes einen Termin zu vereinbaren.

Gerne können Sie sich auch direkt an die Pflegedienstleitung wenden: Nicole Hinkelmann, T (039386) 6 - 248, nicole.hinkelmann@ageplesion.de.

   

Wie geht es weiter?

Unsere Unterstützungsleistungen für Ihren individuellen Bedarf

  • Klärung der Anschlussheilbehandlung (AHB)
  • Beratung  in finanziellen und bei rechtlichen Angelegenheiten (Kranken- und Pflegeversicherung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Gesetzliche Betreuung u. ä.)
  • Kontaktherstellung zu örtlichen Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen
  • Unterstützung bei der häusliche Versorgung (z. B. durch einen ambulanten Pflegedienst, die Familienfürsorge oder andere mobile Hilfsdienste)
  • Vermittlung einer Versorgung im Verbund mit unseren regionalen Partnern (Betreutes Wohnen, Tagespflege, Kurzzeitpflege, stationäre Langzeitpflege, Palliativpflege/Hospiz u. ä.)
Ansprechpartner

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Informationen zum Anschluss an Ihren Krankenhausaufenthalt?
Wenden Sie sich an unseren Sozialen Dienst:
(0389386) 6 - 234
Die Stationen erreichen Sie unter:

Rund um das AGAPLESION DIAKONIEKRANKEN-HAUS SEEHAUSEN sind Arztpraxen verschiedener Fachrichtungen angesiedelt, die in enger Verzahnung ambulante und stationäre Dienstleistungen erbringen. So betreut und begleitet die Facharzt:in, die die Patient:in bereits von der ambulanten Behandlung her kennt, sie/ihn auch im Krankenhaus weiter und nach der Entlassung aus dem Krankenhaus besucht der/die Patient:in wie gewohnt seine/ihre Fachärzt:in. Dadurch bleiben viele Doppeluntersuchungen erspart.

Orthopädische Gemeinschaftspraxis

Dr. med. J. Bombrich Dr. med. J.-U. Völzer
Friedrich-Ebert-Str. 6a
19322 Wittenberge
(03877) 56 33 50

Belegärzt:innen Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Praxis Dr. med. Christine Müller
Dr. Albert Steinert Platz 1
39615 Seehausen
(039386) 911 70

Praxis Dr. med. Haji Ahmadian
Breite Straße 26
39606 Osterburg
(03937) 849 39

Zuhause in christlicher Geborgenheit

Sollte nach einem Klinikaufenthalt die Rückkehr in die eigene Wohnung aus medizinischen und/oder rechtlichen Gründen vorübergehend oder langfristig nicht möglich sein, stehen Ihnen in Seehausen und Umgebung mehrere Senioreneinrichtungen für die stationäre Kurzzeit- und Verhinderungspflege oder die stationäre Langzeitpflege offen, in die Sie aufgenommen werden können, sofern Plätze frei sind.

Falls nichts gegen eine Rückkehr in das eigene Zuhause spricht, Sie dabei aber pflegerische und/oder hauswirtschaftliche Unterstützung benötigen, vermitteln wir Ihnen bzw. Ihren pflegenden Angehörigen gerne einen ambulanten Pflegedienst.

Information

Ihre Meinung ist uns wichtig
Ratgeber Pflege
Ratgeber Demenz
AGAPLESION WISSEN: Demenz