Kontakt
AGAPLESION DIAKONIEKRANKENHAUS SEEHAUSEN
Innere Medizin

Dr. Albert Steinert Platz 1
39615 Seehausen

(039386) 6 - 144

(039386) 6 - 267

inneremedizin.dks@agaplesion.de

Profil

Die Klinik für Innere Medizin verfügt über komfortable und moderne Betten auf den Allgemeinstationen und der interdisziplinären Intensivstation. Ärzt:innen, Schwestern sowie die Mitarbeiter:innen des Labors, der Röntgenabteilung, der Funktionsdiagnostik sowie der Physiotherapie versuchen gemeinsam, die Ursachen Ihrer Erkrankung zu erkennen, sie zu heilen und zu lindern.

Hierzu verfügt die Abteilung über modernste Geräte, unter anderem moderne Farbdoppler-Ultraschallgeräte zur Herz- und Gefäßuntersuchung, Videoendoskope zur Spiegelung von Magen, Darm, Gallenwegen und Lunge, einen Bodyplethysmografen zur Lungenfunktionsdiagnostik sowie die Ausrüstung zur Einpflanzung von Herzschrittmachern.

Die notwendigen Untersuchungen sind nicht immer angenehm oder schmerzfrei, auch manche Therapie ist zunächst eher belastend. Wir bemühen uns jedoch, alle notwendigen Untersuchungen und Behandlungsmaßnahmen so schonend und schmerzarm wie nur möglich durchzuführen. Unsere Patient:innen werden über jede notwendige Untersuchung oder Behandlung genauestens aufgeklärt. Nur ein:e gut informierte Patient:in kann aktiv zu ihrer/seiner Genesung beitragen.

Innere Medizin

Dr. Dr. med.
Daniel Kügler, MBA
Chefarzt

Krum Krumov
Leitender Oberarzt

Dipl. med.
Petra Müller
Oberärztin

André Schubbert
Funktionsoberarzt

  • Erkrankungen des Magen- und Darmtraktes (Gastroenterologie)
  • Diabetologie
  • Herzkreislauferkrankungen (Kardiologie)
  • Lungenerkrankungen (Pneumologie)
  • Gefäßerkrankungen (Angiologie)
  • Nierenerkrankungen (Nephrologie)
  • Hormondrüsenerkrankungen (Endokrinologie)
  • Krebserkrankungen (Onkologie)
  • Bluterkrankungen (Hämatologie)
  • Rheumatische Erkrankungen (Rheumatologie)
  • Erkrankungen des Immunsystems (Immunologie)

Das unfallchirurgisch-orthopädische Spektrum ist weit gefächert. Das Spektrum reicht von der konservativen Therapie der frischen Verletzungen über die operative Knochenbruchbehandlung bis hin zur Gelenkendoprothetik frischer Verletzungen oder chronischer Gelenkverschleißerkrankungen sowie Spiegelungsoperationen großer Gelenke. Die Abteilung ist als Traumazentrum Stufe I im Traumanetzwerk zertifiziert und zum Berufsgenossenschaftlichen Durchgangsarzt-Verfahren zugelassen.

Orthopädische, degenerative und sportbedingte Erkrankungen

  • Implantation von Schulter-, Ellbogen-, Hüftgelenksprothesen
  • Arthroskopien (Gelenkspiegelungen) von Schulter und Kniegelenk
  • Behandlung von sport- oder unfallbedingten Verletzungen von Schultergürtel, Knie- und Sprunggelenk
  • Behandlung von Meniskus- und Kreuzbandverletzungen einschließlich Kreuzbandersatzoperationen und Meniskusnaht bzw. -refixation
  • Behandlung von Knorpelverletzungen aller Gelenke Behandlung von Fußdeformitäten wie Hallux valgus oder Hallux rigidus.

Traumatologische Erkrankungen

  • Tägliche Notfallversorgung rund um die Uhr
  • Traumatologische, unfallbedingte Erkrankung (Traumazentrum Stufe I)
  • Zulassung zur berufsgenossenschaftlichen Heilbehandlung
  • Operative und konservative Behandlung aller Knochenbrüche  

Handchirurgische Erkrankungen

  • Versorgung handchirurgischer Notfälle
  • Behandlung von Engpasssyndromen des Armes und der Hand wie Sulcus Nervus ulnaris Syndrom, Carpaltunnelsyndrom, Ringbandstenose
  • Operative und konservative Behandlung aller Knochenbrüche der Finger, Mittelhand und Handwurzel
  • Korrekturoperationen von Fehlstellungen nach Unfallfolgen

Krankengymnastik und physikalische Therapie im Rahmen der stationären und ambulanten Behandlung.

Zulassung als Weiterbildungsstätte für Allgemeine Chirurgie

Weiterbildungsermächtigungen Chefarzt Dr. Stachow:

  • 24 Monate Basisweiterbildung Chirurgie
  • 24 Monate Facharztweiterbildung Allgemeinchirurgie

Weiterbildungsermächtigung Oberarzt Dr. Anzer:

  • 18 Monate Facharztweiterbildung Orthopädie und Unfallchirurgie

Service

Infos für Patienten
Infos A bis Z
Checkliste „Aufnahme“
Lage & Anfahrt